Nächste Termine

2. Schulkonferenz
Datum 16. Juni 2021 19:00 - 21:00
"Held für die Welt" - Sponsorenlauf
17. Juni 2021 08:00 - 1. Juli 2021 18:00
beweglicher Ferientag
28. Juni 2021

2


1 Axel Heinz

Auf der Flüt 9, 46325 Borken - 02861/9245040 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Borken, 27.05.21

Liebe Eltern und Schüler*innen, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, 31.05.2021, ist es endlich soweit: Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule dürfen wieder in die Schule kommen.

Aufgrund erfreulich sinkender Infektionszahlen ist es auch wieder möglich, mit dem Ganztagsangebot und mit dem Unterricht in Kursen zu starten. Daher wird der Stundenplan dahingehend geändert, die Klassenleitungen werden die Schüler*innen über etwaige Änderungen im Plan informieren.

Die Mensen werden geöffnet bzw. eingeschränkt geöffnet sein. Die Firma Wachtmeister in Raesfeld hat angekündigt, dass das Essen ab nächster Woche wieder wie gewohnt geliefert wird und bestellbar ist. Die Firma Eberhardt, verantwortlich für die Belieferung der Borkener Schulen, wird unser Bistro/ Kiosk am Standort Borken öffnen. Das Angebot eines warmen Mittagessens wird es erst nach den Sommerferien wieder geben können.

Um den Kioskbetrieb in Borken zu entzerren, wird dieser in die Mensa verlegt. Die Laufwege sind den Schüler*innen bekannt. Sitzplatzreihen werden mit Schildern versehen und damit bestimmten Jahrgangstufen zugeordnet.

In Raesfeld wird das vor den Weihnachtsferien geltende Hygienekonzept mit Schichtsystem gelten.

In der neuen Corona-Betreuungsverordnung gibt es die Möglichkeit, dass Schüler*innen auf Wunsch eine Bescheinigung über die Selbsttestung ausgestellt werden kann. Da die Bescheinigung ja glücklicherweise nur noch in seltenen Fällen benötigt wird, bitten wir, davon nur in Bedarfsfällen Gebrauch zu machen. Die Bescheinigung kann dann im Sekretariat ausgestellt werden.

Die zwei wöchentlichen Testungen der Schüler*innen werden beibehalten. Aus organisatorischen Gründen werden in der einen Woche montags und mittwochs die 5., 7. und 9. Jahrgänge getestet, dienstags und donnerstags die 6. und 8. Jahrgänge. In der nächsten Woche wechseln die Tage für die Jahrgänge.

Für die Pausen und die Mittagspause gilt folgende Regelung am Standort Borken: Da die Schüler*innen sich so viel wie möglich draußen aufhalten sollen, wird der Bereich vor dem Hausmeisterbüro und auch der untere Gang gesperrt. Für die Pausen ist lediglich die Mensa und das Foyer davor, bei schlechtem Wetter der NW- Gang als Durchgang zu den Toiletten geöffnet.

In Raesfeld sind die Mensa und der Ganztagsraum geöffnet, auch hier gilt: Möglichst viel Zeit an der frischen Luft verbringen

Ausnahmen hierbei an beiden Standorten sind die Schach-Angebote. Schulbücher können selbstverständlich auch wieder in der Schule verbleiben.

Der Sportunterricht findet wie gehabt statt. Er soll auch, wenn möglich, im Freien stattfinden. Nähere Informationen, auch wann und ob das Aquarius für den Schwimmunterricht wieder geöffnet wird, erfahren die Schüler*innen durch die Sportlehrkräfte.

Die ursprünglich für den 02.06.21 geplante ganztägige schulinterne Lehrerfortbildung muss zunächst aus organisatorischen Gründen entfallen. Unterricht findet statt. Über die beiden beweglichen Ferientage am 28. und 29.06.21 hatten wir ja bereits informiert.

Wir freuen uns sehr, in der Schule wieder einen weiteren Schritt in die „Normalität“ gehen zu dürfen und hoffen, dass die Schüler*innen sich auch auf den gemeinsamen Endspurt in der Schule freuen.

Seien Sie gewiss, liebe Eltern, uns ist bewusst, dass wir den Kindern und Jugendlichen mit noch zu schreibenden Tests und Arbeiten eine Menge zumuten müssen, aber Sie können sich darauf verlassen, dass wir alles uns Mögliche dafür tun werden, um dieses besondere Schuljahr im Guten beenden zu können.

Uns ist jetzt besonders wichtig, das Schuljahr mit positiven gemeinschaftlichen Erfahrungen innerhalb der Klasse abzuschließen. Dazu dienen auch die für dieses Schuljahr angesetzten Projekttage in der letzten Schulwoche.

Herzlichst, Ihr

Unterschrift Axel

Axel Heinz, Schulleiter 

Liebe Schülerinnen und Schüler!


In dieser Zeit ist alles etwas beschwerlich:

Homeschooling, Videokonferenzen, dauernd Zuhause sein, keine Freunde treffen wie sonst, Sportvereine und Jugendhäuser geschlossen,…Ihr wisst was ich meine.

Alles wird wieder gut und normal – macht euch nicht zu viele Sorgen!

Dennoch: Solltet ihr Sorgen, Nöte oder Ängste haben über die ihr gern sprechen wollt, wendet euch gerne an uns. 

Wir, Eileen und ich (Uli) bieten euch gern weiter Beratung an und nehmen uns Zeit für euch!

Schickt uns eine Mail oder ruft uns einfach an.

Wir können auch „zoomen“, am Telefon quatschen oder einfach einen gemeinsamen Spaziergang (mit Abstand und Maske selbstverständlich) unternehmen.

Falls ihr uns nicht direkt erreichen solltet, hinterlasst uns eine Nachricht.

Wir melden uns zurück! 


Eileen: 02861/9245024   /   eileen.wenk@jkg.borken.de
Eileen Wenk

 Uli: 0176/16595539   /   schulsozialarbeit@raesfeld.deUliCluse

 

3 Beate Knecht


Liebe Eltern,

an dieser Stelle möchten wir Ihnen ein paar Ratschläge zur gesunden Umsetzung von Homeschooling, häuslicher Betreuung und Lockdown geben.

Augenblicklich sind Sie als Eltern in besonderer Weise gefordert – die Kinder sollen ihre Aufgaben erledigen und seelisch gut durch diese momentane Situation kommen. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, vor der wir großen Respekt haben.

Um so wichtiger ist es, dass es nicht zu einer ständigen Überforderung kommt und wir achtsam mit uns und den Kindern umgehen.

Folgender Artikel kann Ihnen eine gute Hilfestellung sein. Schauen Sie doch einfach mal rein, er ist nicht lang und sehr lesenswert.

Herzliche Grüße

Beate Knecht

Abteilungsleiterin 5/6

Deutsche Therapeuten Vereinigung

-> Ratschläge zum Homeschooling  

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.