Julia feiert Karneval - HELAU und ALAAF!

Karneval in RRRRRR ... ? .... Raesfeld! (21.02.2020)

Klasse5.4Gute Stimmung war angesagt in der Zweifachhalle am Michael, bei der Karnevalsfeier der Raesfelder Jahrgänge 5 und 6 der Julia-Koppers-Gesamtschule.

Die Entscheidung, die Karnevalsfeier in diesem Jahr in der Sporthalle stattfinden zu lassen erwies sich als richtig. Das Foyer im Schulgebäude hatte sich im vergangenen Jahr als zu klein herausgestellt. Die neue Räumlichkeit bot den ca. 150 Schülerinnen und Schülern viel Platz für den Tanzwettbewerb und die Kostümprämierung. In den vergangenen Wochen hatten sich die Klassen im Sportunterricht intensiv auf den Line Dance Wettbewerb vorbereitet. So fiel es den Juroren schwer die beste Vorstellung auszuwählen. Während sie noch die Punkte zusammen rechneten zog das Publikum bereits zum Zeitvertreib in einer närrischen Polonaise über die Tribünen. Am Ende waren es Kleinigkeiten die den Ausschlag zwischen Sieg und Platzierung gaben.

Die Klasse 5.4 hatte die Nase vorne und durfte sich als Preis über eine private Kinovorstellung freuen.

Beim Kostümwettbewerb hatte jede Klasse bereits im Vorfeld eine Vorauswahl getroffen und die drei am besten verkleideten Narren zum „Recall“ auf das Parkett der Halle geschickt. Hier galt es die Jury nicht nur mit dem Kostüm zu überzeugen, sondern sich auch richtig in Szene zu setzen.

9112218D BD76 49E6 A6F4 82D509927BB2 1 201 a

 

Am besten gelang dies Theo Ebber und Noah Reinders aus der 6.4, die als Seniorenpaar die Preisrichter anrührten.

 

 

P1040997 Kopie

 

Auf Rang zwei landete Henri Honvehlmann aus der 5.5, der mit seinem Harry Potter Kostüm verzauberte, dicht gefolgt von Jakob Hösing, der als Zwerg eine tolle Figur machte.

 

 

Nach dem offiziellen Teil klang die Karnevalsfeier mit Tanz und Musik aus.

JKG 3

 

Text: P. Epping, JKG, Bilder: S. Freudenberg, JKG

Drucken

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.