Julia-Koppers-Giants beim Training für den Dragonboat-Cup

Unsere JKG-Mannschaft mit vollem Einsatz dabei  (19.09.2020)

e06ef221 68df 4548 87ec d4e6fedcacd3Corona bedingt ist die Frage, ob es zu einem Drachenbootrennen 2020 auf dem Pröbsting kommen wird, noch nicht abschließend geklärt. Viele Schulen und Vereine haben aus Sicherheitsgründen ihre Teilnahme abgesagt. Wie bei allen Veranstaltungen ist ein Hygienekonzept für den Veranstaltungstag (26.09.2020) erarbeitet worden und liegt den zuständigen Behörden vor. Diese werden in Kürze entscheiden, ob der Wettkampf in der geplanten Form und unter den aktuellen Bedingungen stattfinden kann. Trotz dieser Unsicherheit sind die Julia-Koppers-Giants hoch motiviert und wollen bewusst ein Zeichen setzen: Nicht nur im Unterricht, sondern auch im Sport will man verantwortungsvoll agieren und ein wenig Normalität leben und erleben. Unsere Schul-Mannschaft formierte sich aus Schülern und Schülerinnen der 7., 8. und 9. Jahrgänge wie auch in den vergangenen Jahren wieder unter der Leitung von Thomas Becker/Sportlehrer an der JKG.

Für dieses Vorhaben drücken wir alle die Daumen und hoffen, dass das Rennen nach der einmaligen Vorbereitung am 19.09.2020 tatsächlich stattfinden kann. Motivation und Stimmung beim Training, das bei bestem Wetter absolviert wurde, waren schon einmal hervorragend.  

Für das Rennen am 26.09. 2020, das am Wettkampftag (von 8.00 bis 15.00 Uhr) hoffentlich stattfinden wird, wünschen wir alles, alles Gute!!!!!!

(Text: D. Höll, Lehrerin, JKG; Bilder: T. Becker, Lehrer JKG)

Drucken

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.