Begegnung mit "unserer" Julia

Junge Künstler besuchen die Werke der Namensgeberin ihrer Schule im FARB (Donnerstag, 07.10.2020)

Julia im FarbAls erste Klasse überhaupt konnte der Malkurs der Julia Koppers-Gesamtschule, bestehend aus 14 Schülerinnen und Schülern des 8. Jahrgangs, im FARB begrüßt werden. 

Das FARB Forum Altes Rathaus Borken zeigt momentan in seiner Eröffnungsausstellung Werke der berühmten Borkener Malerin Julia Schily-Koppers (1855-1944). 

Unter der fachkundigen Leitung von Dr. Britta Kusch-Arnhold wandelten die Schülerinnen und Schüler auf den Wegen der Namensgeberin ihrer Schule und konnten so Einblicke in das Schaffen der Borkener Künstlerin Julia Schily-Koppers nehmen.

„Es war sehr interessant und auch für andere Schüler sehr empfehlenswert“, berichteten die Schülerinnen und Schüler ihrer Kunstlehrerin, Ina Kessel, die die Aktion initiierte und begleitete. Ebenfalls wohnte Frau Wissing vom Heimatverein der Aktion bei.

So macht Kunstunterricht Spaß und die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf weitere Besuche im FARB!

Text: T. Almering, Lehrerin, JKG; Bilder Ina Kessel, Lehrerin JKG

Drucken

Julia-Koppers-News 2020-2021

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.