Der Umbau der Mensa in Raesfeld schreitet in großen Schritten voran….

"Die Maurerarbeiten werden noch vor Weihnachten beendet sein", ist die Aussage der netten Bauarbeiter.  (09.12.2020)

2db3e368 f912 404e baff 8a926ed29e6eManchmal nervt es schon – so die einhellige Meinung der verschiedenen Klassen - , wenn der Presslufthammer die Höraufgaben im Englischunterricht begleitet aber die Aussicht auf eine neue Mensa lässt auch dieses ertragen.

Wir hoffen, dass im Sommer 2021 die neue Mensa mit 150 Plätzen eröffnet werden kann. Bodentiefe Fenster, ein dazugehöriger Innenhof mit Plätzen auf einer Terrasse zum Essen, all das erwartet die Schüler und Schülerinnen des Standorts in Raesfeld.

Bis dahin wird weiterhin in der „Festzeltlösung“ gegessen. Unter Wahrung aller Hygienemaßnahmen in Coronazeiten haben die Schüler und Schülerinnen diese Übergangslösung bestens angenommen. Drei Gerichte, zubereitet vom Caterer Wachtmeister aus Raesfeld, stehen weiterhin zur Auswahl, die entweder über die App online vorher oder am Terminal im Schulgebäude gebucht werden. Die Klassen 5 und 8 essen von 12.40 – 13.10 Uhr, die Klassen 6 und 7 von 13.10 – 13.40 Uhr. So entsteht eine entspannte Essensatmosphäre…

Der einzige Wunsch der „Festzelt-Mensabesucher“ ist, dass es zu den Nudelgerichten wahlweise doch auch nur Ketchup geben könnte… :-))

Wir denken, dem Wunsch kann doch entsprochen werden und wir sehen dem Umbau mit freudiger Erwartung zu und freuen uns auf das Endergebnis im Sommer!

Text und Bilder: T. Almering, JKG

 

Julia-Koppers-News 2020-2021

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.