SchülerInnen der Klasse 6.2 inspiriert vom Schnee der vergangenen Woche

"Es schneit!" (12.02.2021)

Passend zum Wintereinbruch in der SW 24 gestalteten die SchülerInnen Schneelandschaften zum Aspekt "Schneiden und Kleben": Aus schwarzem Tonpapier wurden der dicke Baumstamm, einzelne Äste, eine Laterne und Zaunpfähle ausgeschnitten und auf hellblaues Tonpapier oder einen selbstgestalteten Hintergrund geklebt. Mit Deckweiß und mit einem spitzen Pinsel kamen dicke Schneepolster auf Baum, Laterne, die Äste und den Boden. Deckweiß-Hauben wurden auf die Zaunlatten gesetzt und Schneeflocken ins Bild gemalt.
Zusätzlich konnte noch ein Vogel aus braunem Backpapier oder Filtertüten zurechtgeschnitten werden. Federn und Flügel aus gerissenem Papier sollten nur an einem Ende festgeklebt werden, so dass sie abstehen können. 
Spitz zulaufende Streifen aus Papier konnten als Akzente auf Schnäbel und Gefieder geklebt werden. Die Augen des Vogels sollten mit einem Deckweißtupfer und Filzstift angedeutet werden. 

Text: D. Koschmieder, Lehrerin JKG; Bilder: Schülerbeiträge

 

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.