RAS JKG Logo mit Claim RGB RZ 46325 Borken, Auf der Flüt 9    +49 (0)2861 9245040 /FAX +49 (0)2861 9245029 info@jkg.borken.de                                                                                                                                                                    46348 Raesfeld, Zum Michael 10    +49 (0)2865 955500 info.raesfeld@jkg.borken.de

Neues von der Garten-AG (17.09.2020)

Neues von der Garten-AG (17.09.2020)

Frau Ebbert

donnerstags 14.30 - 15.15 Uhr

Schulgarten Raesfeld


Weiter ging's mit vollem Elan und bei gutem Wetter.

Die Wege wurden abgeschält und die Krautschicht abgeharkt. Ein paar Schüler erprobten ihre Kräfte beim Hecke schneiden.

Reihen wurden gezogen und erste Samen (Radieschen und Salat) kamen in die Erde. Erdbeeren wurden gepflanzt.   

Alles gut angegossen?  

Dann hoffen wir mal auf guten Erfolg beim Wachsen und Gedeihen!

 

Julia-Koppers-Giants beim Training für den Dragonboat-Cup

Unsere JKG-Mannschaft mit vollem Einsatz dabei  (19.09.2020)

e06ef221 68df 4548 87ec d4e6fedcacd3Coronabedingt ist die Frage, ob es zu einem Drachenbootrennen 2020 auf dem Pröbsting kommen wird, noch nicht abschließend geklärt. Viele Schulen und Vereine haben aus Sicherheitsgründen ihre Teilnahme abgesagt. Wie bei allen Veranstaltungen ist ein Hygienekonzept für den Veranstaltungstag (26.09.2020) erarbeitet worden und liegt den zuständigen Behörden vor. Diese werden in Kürze entscheiden, ob der Wettkampf in der geplanten Form und unter den aktuellen Bedingungen stattfinden kann. Trotz dieser Unsicherheit sind die Julia-Koppers-Giants hoch motiviert und wollen bewusst ein Zeichen setzen: Nicht nur im Unterricht, sondern auch im Sport will man verantwortungsvoll agieren und ein wenig Normalität leben und erleben. Unsere Schul-Mannschaft formierte sich aus Schülern und Schülerinnen der 7., 8. und 9. Jahrgänge wie auch in den vergangenen Jahren wieder unter der Leitung von Thomas Becker/Sportlehrer an der JKG.

Für dieses Vorhaben drücken wir alle die Daumen und hoffen, dass das Rennen nach der einmaligen Vorbereitung am 19.09.2020 tatsächlich stattfinden kann. Motivation und Stimmung beim Training, das bei bestem Wetter absolviert wurde, waren schon einmal hervorragend.  

Für das Rennen am 26.09. 2020, das am Wettkampftag (von 8.00 bis 15.00 Uhr) hoffentlich stattfinden wird, wünschen wir alles, alles Gute!!!!!!

(Text: D. Höll, Lehrerin, JKG; Bilder: T. Becker, Lehrer JKG)

Schülerraum Borken

Der Schülerraum der JKG stellt sich vor!!!

c33c7e8a 5038 4314 873c dc9f31ed69f9Seit Ende August gibt es in Borken den neuen Schülerraum, eine Auszeit in belastenden Situationen.  Dieses Angebot basiert auf Freiwilligkeit und ist für maximal 4 SchülerInnen gedacht, die eine bewusste Auszeit (von maximal einer Doppelstunde) benötigen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich mit der belastenden Situation auseinanderzusetzen und ihr Verhalten zu reflektieren.

Nach dem ersten „Runterfahren“ durch Boxen, Tagebuchschreiben, Malen, Knobeln oder Musik hören, werden Gespräche mit erfahrenen Sonder- und Sozialpädagogen angeboten. Ziel ist in jedem Fall, die SchülerInnen zu stabilisieren und zu motivieren, damit sie anschließend wieder entspannt am Unterricht teilnehmen können. 

Der Schülerraum soll demnach SchülerInnen und  LehrerInnen (in konfliktbehafteten Schulstunden) entlasten und zu einem respektvollen und akzeptanzorientierten Umgang beitragen. 

Öffnungszeiten: 9.20 Uhr bis 12.40 Uhr // 13.00 Uhr bis 15.15 Uhr

Genaueres können die SchülerInnen demnächst einem Flyer entnehmen oder einfach die Sonder- und Sozialpädagogen ansprechen!

(Bilder und Text: Tina Almering, JKG, Borken)

Erste Sporthelfer an der Julia-Koppers-Gesamtschule aktiv

Erster Jahrgang beendet erfolgreich einjährige Ausbildung zum Sporthelfer/zur Sporthelferin (13.09.2020)

SporthelferIm Schuljahr 2019/20 wurden an der Julia Koppers-Gesamtschule erstmalig 16 Schülerinnen und Schüler als Sporthelferinnen und Sporthelfer ausgebildet. Ab jetzt sind sie in der Lage, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an unserer Schule mitzugestalten und durchzuführen. Sie werden außerdem bei den Bundesjugendspielen und den Sport- und Spielefesten eingesetzt.

In ihrer Ausbildung haben die Sporthelferinnen und Sporthelfer sich unter anderem mit Themen wie dem Aufbau einer Sporteinheit, Einsatz von Sportspielen, Elementen zur Gruppenleitung, Sicherheitsaspekten beim Sport und mit Erster Hilfe beschäftigt. "Glücklicherweise konnte die Ausbildung trotz Corona abgeschlossen werden", so Heiko Langer,  leitende Lehrkraft des Ausbildungsganges an der JKG. "Die neuen Sporthelferinnen und Sporthelfer", so erzählt er weiter, "freuen sich darauf, das Gelernte zu nutzen, um Spiele und Sportangebote für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler mitzugestalten und durchzuführen und außerdem als Vorbilder für die zukünftigen Generationen von Sporthelfern zu dienen."

(Text: Tina Almering, Lehrerin, JKG; Bild: Florian Bremer, Lehrer JKG)

Neues von der Garten-AG (3. Sept. 2020)

Neues von der Garten-AG (3.9.2020)

Frau Ebbert

donnerstags 14.30 - 15.15 Uhr

Schulgarten Raesfeld


Nach weiteren Schneidemaßnahmen unseres Gärtners hatten die Schüler*innen erneut viel aufzuräumen. Ganze Äste mussten weichen, damit wieder Licht in den Garten kommt.

 

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.