RAS JKG Logo mit Claim RGB RZ 46325 Borken, Auf der Flüt 9    +49 (0)2861 9245040 /FAX +49 (0)2861 9245029 info@jkg.borken.de                                                                                                                                                                    46348 Raesfeld, Zum Michael 10    +49 (0)2865 955500 info.raesfeld@jkg.borken.de

Willkommen!

neu JKG Logo ohne Claim RGB RZ copy


 Borken, den 13.12.2021Heimatreport 2021 12 14

Eine Schule – zwei Standorte – viele Möglichkeiten

Die Julia-Koppers-Gesamtschule

öffnete am Samstag (11.12.2021) ihre TürenBZ 2021 12 13

 

Nikolaus, Knecht Ruprecht und Engelchen waren an der JKG

Post vom Nikolaus:  (06.12.2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Julia-Koppers-Gesamtschule!

UnbenanntHier schreibt eurer Nikolausteam.

Auch in diesem Jahr haben wir zahlreiche kreative Gedichte, Lieder und Kunstwerke der Klassen 5 bis 7 erhalten und haben uns wahnsinnig über eure Beitrage gefreut.

Vielen Dank! 

Leider waren eure Beiträge zu gut, als dass wir uns hätten für eine Gewinnerklasse entscheiden können.

Daher gibt es in diesem Jahr aus jeder Jahrgangstufe eine Gewinnerklasse, die den ersten Rang im Wettbewerb um den besten, schönsten, kreativsten Beitrag belegt hat. 

 

Auf den ersten Platz der Jahrgangsstufe 5 hat es in diesem Jahr die Klasse 5.3 geschafft. Die Schüler und Schülerinnen haben den Nikolaus mit ihrem Weihnachtsrap und einem Weihnachtssong auf dem E-Piano vom Schlitten gehauen!

Der Nikolaus ist da jedes Jahr

Er kommt vom türkischen Bazar

Er kommt hinterher mit Rehen

Und sagt und am Ende auch auf Wiedersehen

Die Kinder stellen die Stiefel raus

Er klopft an unser Haus

Knecht Ruprecht – böser Bube – BUUUHHH

Und der Engel kommt auch dazu – HOHOHO

Und alle Kinder, die sind frohoho

Oh Mann, jetzt war der Nikolaus da

Er hat Geschenke für uns wie jedes Jahr

Jetzt kommt das Ende von unserem Rap

Und wir machen alle einen Dab!

In der Stufe 6 hat uns die Klasse 6.5 in diesem Jahr am meisten überzeugt! Mit ihrem kreativen Gedicht zu angesagten Hip Hop Beats haben sie den Nikolaus und seine Helferinnen zum Dancen gebracht!

Lieber guter Nikolaus

Pack hier deine Sachen aus 

Wir haben so ein tolles Haus

Geh doch durch den Schornstein raus

 

Die Cola hier ist mein

Du kriegst niemals eine

Dafür geben wir dir einen Apfel

Aber iss ihn erst in deiner Weltraumkapsel

 

Wenn du beschenkst meine Freunde

Dann machst du mir Freude

Beschenkst du meine Klasse

Dann geht das in die Kasse

 

Meine Klasse wird sich freuen 

Und du es nicht bereuen

Du kommst von fern

Aber jeder mag dich hier gern

 

Du bist sehr alt 

Aber es wird dir nicht kalt

Dein Bart ist sehr dicht

Er hängt in deinem Gesicht

 

Du bist ein cooler Mann 

Mit deinem roten Mantel an 

Deine Augen sind spiegelblank

Deine Beine nicht sehr lang

 

Du hast Elfen

Die dir sehr gut helfen

Hast du keine Elfen

Dann brauchst du andere die dir helfen

 

Den Knecht Ruprecht mögen wir nicht

Er verdeckt das ganze Tageslicht

Er haut uns mit der Keule

Dann haben wir eine beule

 

Gehst von Haus zu Haus

Genau wie eine Weihnachtsmaus

Doch sann gehst du nach Haus

Und ruhst dich erstmal aus

 

Nächstes Jahr kommst du wieder

Und gehst in die Schule nieder

Du machst das schon sehr lange

Nach einer Zeit ist dir nicht mehr bange

 

Lieber guter Nikolaus 

Pack hier deine Taschen aus

Wir haben so ein schönes Haus

Geh doch zum Schornstein raus

Unsere letzten Gewinner sind die Jecken der Klasse 7.3, die uns mit einem kölschen Nikolauslied unterstützt durch den Prunksitzungsvorsitzenden Herrn Becker in Stimmung gebracht haben. Nikolaus Alaaf!

Jedes Jahr im Winter

Wenn es schneit

Kommt der große Nikolaus und wir sind all bereit

All die lieben Kinder

Sieht man auf der Stroß

Selbst das kleinste Kind dat weiß

Jetzt geht es wieder loss

 

Denn wenn dat

Trömmelsche geht

Dann steh’n wir all parat

Und wir trecke durch die Stadt 

Und jeder hätt gesagt

NIKOLAUS ALAAF, ALAAF

NIKOLAUS ALAAF!!!

 

Die Gewinnerklassen dürfen sich nun auf einen Weihnachtswunschfilm ihrer Wahl freuen.

2Unbenannt Text: Eileen Wenk; Bilder: Annette Heselhaus, JKG

 

"Kleine und große Julia" öffneten ihre Türen

ToT der Julia-Koppers-Gesamtschule ein voller Erfolg  (11.12.2021)

JKG264A7511 A028 408B 9B22 AEA2D0707C87Jeweils um 10.00 und um 11.45 Uhr begrüßten der Schulleiter Axel Heinz und die Abteilungsleiterin Beate Knecht die interessierten Viertklässler:innen und ihre Eltern in der Sporthalle Raesfeld. Die Turn-AG der JKG, trainiert von Caroline Fooke, beeindruckte bei dieser Gelegenheit mit einer gekonnten Darbietung.
Coronabedingt wurden anschließend die Anwesenden in festen Kleingruppen durch die verschiedenen Stationen begleitet. Jetzt war Mitmachen angesagt! Vom gemeinsamen Experimentieren und Backen, Glas biegen, weihnachtlichem Schaffen in der Holzwerkstatt, Kennenlernen der Fremdsprachen bis zur Vorstellung der Lernzeitplaner, konnten die Kinder spielerisch mitwirken und somit auch die „kleine Julia“ kennenlernen. JKG5D06F49B A124 4214 8519 74C7A4FACF8D

Bei einem Rundgang konnte man ebenfalls den neu gestalteten Schulhof, der um 12 Uhr vom Raesfelder Bürgermeister Martin Tesing eingeweiht wurde, erkunden. Bauamtsleiter Bernd Roters hob in seiner Rede die Vorzüge des Schulhofes hervor. Als Quartiersplatz bietet er auch im Nachmittagsbereich diverse Möglichkeiten: Ein Schachfeld, Soccerfeld, Basketballplatz, sowie Spielgeräte etc. laden zum Verweilen ein.
Zeitgleich fand in Borken ein ToT für Interessierte der gymnasialen Oberstufe statt. Hier konnte man sich über die verschiedenen Angebote in der kommenden Oberstufe informieren, welches auch rege wahrgenommen wurde.

Der Tag der offenen Tür war an beiden Standorten ein voller Erfolg ...
Danke an alle Beteiligten, Mitwirkenden und Danke an eine hervorragende Organisation in Coronazeiten. Danke aber auch an alle interessierten Viertklässler:innen, die begeistert alle Angebote wahrgenommen haben und mit Eifer dabei waren!!! Wir freuen uns auf euch im kommenden Schuljahr !!!

(Text: Tina Almering, JKG; Bilder: Martina Czaske, Tina Almering, JKG)

 

DuG-Unterricht bei Profis im Theater

Theaterworkshop in Kooperation mit dem Theater Essen (02.12.2021)

Der Fachbereich Darstellen und Gestalten sieht vor, dass mit körper-, wort-, bild- und musiksprachlichen Schwerpunkten eine Entwicklung der Kinder im musischen und kulturellen Bereich gefördert wird.

In Klasse 10 soll es für die Schüler verstärkt auf die Bühne gehen – das ist für viele schon ein großer Schritt! Es freut uns daher sehr, dass vergangene Woche ein Theaterworkshop in Kooperation mit dem Theater Essen organisiert werden konnte, um die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zu unterstützen und zu begleiten.  Der Theaterpädagoge Marguerite Windblut konfrontierte die Teilnehmer mit unterschiedlichsten Herausforderungen, die alle mit Bravur meisterten. Am vergangenen Donnerstagabend ging es dann zu den Profis ins Theater nach Essen. Der Kurs besuchte eine Theatervorstellung mit Namen "5 gelöschte Nachrichten" und erlebte live, was Schauspieler mit Gestik, Mimik, Requisiten, Musik oder Licht beim Zuschauer erreichen können.

Nun freuen wir uns auf eigene kleine Theaterstücke der Schülerinnen und Schüler :-). 

(Text und Bilder: Bea Hoffmann, Jana Tarnai, Lehrerinnen  JKG)

 

RAS JKG Logo ohne Claim RGB RZ

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.